Großübung in Bickenbach
Sie sind hier: Aktuelles » Großübung in Bickenbach

Großübung in Bickenbach

Am Sonntag, den 21.04.2013 wurden wir zusammen mit den Feuerwehren Alsbach und Bickenbach und dem DRK Hähnlein zu einem Lagerhallenbrand mit mehreren verletzten Personen alarmiert.

Am Sonntag, den 21.04.2013 wurden wir zusammen mit den Feuerwehren Alsbach und Bickenbach und dem DRK Hähnlein zu einem Lagerhallenbrand mit mehreren verletzten Personen alarmiert.

 

Bereits auf der Anfahrt nach Bickenbach war eine starke Rauchentwicklung zu sehen. Wie sich an der Einsatzstelle herausstellte, handelte es sich hierbei um eine Alarmübung. Die Pyrotechnikgruppe Bergstrasse zündete hierfür mehrere Gasflaschen und Benzinkanister. Im vorderen Gebäudekomplex des leerstehenden Fabrikgeländes wurden nach einer Explosion mehrere Personen vermisst, im hinteren Bereich stand eine Lagerhalle im Vollbrand.

 

Die Sanitätshelfer aus Alsbach und Hähnlein übernahmen zusammen die Versorgung der Patienten.

 

An dieser Stelle vielen Dank an die Organisatoren, an die Pyrotechnikgruppe und alle eingesetzten Organisationen und Helfer für die gelungene Übung.

 

Bilder: Pyrotechnikgruppe Bergstraße & Gabriel Gießmann

14. May 2013 19:36 Uhr. Alter: 6 Jahre